• almas industries
    Alles über Defibrillatoren

    „Leipzig schockt“ zeigt Defibrillatoren im Umkreis

    Was tun, wenn in naher Umgebung plötzlich ein Passant, ein Freund oder Familienmitglied zusammenbricht? Wenn er oder sie ganz offensichtlich nicht mehr ansprechbar ist, flach oder gar nicht atmet und kein Herzschlag mehr wahrzunehmen ist? Vor dieser Situation hat wohl jeder Mensch Angst. Und diese Angst hemmt die meisten, aktiv zu werden und zu helfen. Mit AEDs  (Automatische externe Defibrillatoren), die in der Öffentlichkeit  installiert sind kann betroffenen Personen sofort geholfen werden. Sie sind einfach anzuwenden und erleichtern ängstlichen Menschen das Handeln. Doch nicht immer ist direkt ersichtlich, wo sich ein solches Gerät befindet. Hier bietet Leipzig nun mit der App „Leipzig schockt“ eine zeitgemäße Möglichkeit, den nächsten AED schnell…

Direktanruf