• Das Herz,  Erste Hilfe

    Die Erste Hilfe im Betrieb mit Automatisierten Externen Defibrillatoren unterstĂĽtzen

    In Deutschland sterben jedes Jahr rund 100.000 Menschen auĂźerhalb von Krankenhäusern am plötzlichen Herztod. Häufiger Grund sind Kammerflimmern oder -flattern: Rund 2.000 Menschen wöchentlich erleiden diese sogenannten Herzrhythmusstörungen – nicht selten auf der Arbeit. Im Fall einer schwerwiegenden Arrhythmie ist Schnelligkeit oberstes Gebot, denn bereits nach drei Minuten beginnen Gehirnzellen abzusterben, mit jeder Minute ohne wirksame Erste Hilfe reduziert sich die Ăśberlebenschance des Betroffenen um rund zehn Prozent. Zu den erfolgsversprechenden HilfsmaĂźnahmen zählt neben Herzdruckmassage und Beatmung auch ein technisches Hilfsmittel: der Defibrillator. Dank moderner Technik in den Automatisierten Externen Defibrillatoren (AEDs) sind die im Sanitäter-Jargon auch Defi genannten Geräte heutzutage ebenso durch Laien problemlos einsetzbar. Noch gibt es vom…

  • Erste Hilfe

    Welche Lieder bei der Herzdruckmassage unterstützen können

    Bereits beim Erste-Hilfe-Kurs zum Erwerb des FĂĽhrerscheins lernt man die Anwendung einer Herzdruckmassage im akuten Notfall. Doch nach einiger Zeit gerät dieses Wissen in Vergessenheit – vollkommen normal, denn schlieĂźlich muss es in den seltensten Fällen angewendet werden. Tritt doch einmal der Fall der Fälle ein, in dem diese Kenntnis gefordert ist, stehen viele Ersthelfer ratlos da. Oberstes Gebot: Im Notfall sofort handeln Das Schlimmste ist, in Notsituationen nicht sofort zu handeln. Es ist selbstverständlich nicht leicht, zu helfen, wenn man selbst unter Schock steht, wenn plötzlich der Kollege oder die Freundin mit Herzproblemen zusammenbricht. Doch schnelle Hilfe kann Leben retten. Wie Erste-Hilfe Leisten? Kontrollieren Sie anfangs, ob der Betroffene…

Direktanruf